Montag 25. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Computer
 
 
Artikel: Computer kann man mit Speicher aufrüsten, anstatt neue Rechner zu kaufen

Computer kann man mit Speicher aufrüsten, anstatt neue Rechner zu kaufen

Mit dem Speicher kann man viel Geld einsparen ...

 
Computer sind nicht gerade günstig, daher ist es umso besser, dass man nicht immer gleich einen neuen Rechner kaufen muss, wenn der Arbeitsspeicher nicht reicht. Man kann ganz einfach Speicher kaufen und diesen sogar selbst einbauen. Man spart Geld und kann den Rechner schnell nutzen.

Viele Menschen ärgern sich, wenn der Arbeitsspeicher des Computers streikt und viel zu langsam für die ganzen Anforderungen ist. Das muss aber nicht so bleiben und man kann es durchaus günstiger haben, als einen neuen Computer zu kaufen. Nicht umsonst gibt es auf dem Markt Arbeitsspeicher für alle Rechner und sogar für Notebooks. Mit dem Arbeitsspeicher, der bei einem Preisvergleich besonders günstig ausfallen kann, wird jeder Rechner wieder zu einem Flitzer unter den Computern. Ob man nun nur 512 MB braucht, 1 GB, 2 GB, 4 GB oder noch mehr. Die Auswahl von Arbeitsspeicher ist wirklich sehr groß, man muss noch nicht einmal in ein Geschäft gehen, denn wozu gibt es das Internet. Dort kann man zu jeder Zeit einkaufen gehen, ob in der Mittagspause auf der Arbeit, am frühen Morgen, am späten Abend oder mitten in der Nacht. Die Internetshops haben keine Öffnungszeiten und von daher kann man immer zu jeder Tages- und Nachtzeit einkaufen gehen. Die Preise sind schon recht nett, da die Anbieter von einem Internetshop kein Ladenlokal betreiben und somit Kosten einsparen können und davon den Kunden profitieren lassen. Wenn man dann auch noch den Preisvergleich im Internet für sich nutzt, kann man einen gewissen Arbeitsspeicher noch günstiger erwerben und so noch etwas mehr Geld einsparen. Auch um den Versand muss man sich keine Gedanken machen. In der heutigen Zeit sind alle Anbieter mit dem Versand sehr zügig, so dass man höchstens 1-2 Tage auf den Speicher warten muss. Man kann ihn dann einfach einbauen, der Rechner erkennt ihn selbst und schon ist der Computer angemessen schneller. Also sollte man immer an den Speicher denken, wenn man sich mal wieder über seinen Computer aufregt.

(km)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 2 von 1 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Computer:
 
Gamer Computer kann man individuell erstellen
weiterlesen
 
DSL Vergleich lohnt zu jeder Zeit
weiterlesen
 
Spielekonsole mit viel Pfiff
weiterlesen
 
Computertisch gut auswählen
weiterlesen
 
Netbook - Auf die Größe kommt es an
weiterlesen
 
Computer kann man auch gebraucht kaufen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum