Sonntag 24. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Finanzen
 
 
Artikel: Möbel gebraucht kaufen und Geld sparen

Möbel gebraucht kaufen und Geld sparen

Mit gebrauchten Möbeln kann man Geld sparen ...

 
Möbel werden immer gebraucht und das in jedem Haushalt. Leider sind Möbel aber nicht immer besonders günstig. Aber hier muss man den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern es gibt auch noch gute Alternativen, um Möbel günstig einzukaufen.

Ganz besonders beliebt ist das Auktionshaus, wo man gebrauchte Möbel erhalten kann und das zu den besten Preisen. Man muss sich als Käufer nur an einige Dinge halten. So erst einmal, dass man sich alle Möbel anschaut, also erst einmal feststellt, wo sie herkommen. Denn es bringt ja nichts, wenn man für den Transport mehr Geld ausgeben muss, als für die Möbel selbst. Daher sollte man auch bei jedem Auktionshaus die Chance nutzen, dass man Möbel nach Entfernung des eigenen Heimatortes suchen kann. Man kann so selbst festlegen, ob die Möbel nur 10 km, 20 km oder noch mehr entfernt liegen dürfen. Bevor man sich auch irgendwelche Möbel kauft, muss man sich fragen, wie man diese überhaupt nach Hause bekommen soll. Gibt es jemanden, an dem man sich wenden kann, der den Transport übernimmt, hat man vielleicht auch selbst ein großes Auto oder einen eigenen Transporter? Reicht vielleicht ein Lastentaxi oder kann man sich einen günstigen Transporter mieten? Vielleicht hat man auch das Glück, dass der Verkäufer einen günstigen Transport anbietet.
Wenn man sicher ist, dass der Transport gegeben ist, kann man sich nach den passenden Möbeln umsehen. Man kann recht viele interessante Produkte in Auktionshäusern finden und wenn mal nicht dabei ist, was man sucht, kann man trotzdem jeden Tag erneut danach suchen, denn da Tausende Menschen in einem Auktionshaus verkaufen, werden tagtäglich neue Möbel eingestellt. Mit etwas Geduld also, kann man sehr viel Geld einsparen. Auch sollte man beachten, dass man nicht einfach sofort ein Angebot abgibt, man sollte warten, bis kurz vor Angebotsende. So konnten schon viele Menschen ein wahres Schnäppchen machen, wie zum Beispiel einen Kleiderschrank für 5 Euro ergattern, einen Schreibtisch für einen Euro erhalten und anderes. Wer braucht da noch neue Möbel, wenn es doch genügend gebrauchte gibt, deren Zustand man in jeder Auktion nachlesen kann?
(km)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Finanzen:
 
Waschmaschinen nur mit Super Eco kaufen- Energieersparnis
weiterlesen
 
Ratenbestellungen sind sehr gefährlich
weiterlesen
 
Die Lebensversicherung kann von Selbständigen abgesetzt werden
weiterlesen
 
Ein Energieberater kann helfen, Kosten einzusparen
weiterlesen
 
Haushaltsgeräte nur mit der Energieklasse A kaufen
weiterlesen
 
Was sagt der Baukostenzuschuss in punkto Immobilienerwerb aus?
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum