Dienstag 25. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Finanzen
 
 
Artikel: Mit den passenden Hilfsmitteln Strom einsparen

Mit den passenden Hilfsmitteln Strom einsparen

Hilfsmittel sind einfach gut ...

 
Immer wieder schimpfen die Menschen über ihre Stromkosten. Dabei muss dies auf gar keinen Fall sein. Zum einen kann man mit ganz wenig Mühe den Stromanbieter wechseln und zum anderen kann man selbst noch einiges dafür tun, dass man Strom einsparen kann.

Strom einzusparen ist gar nicht so schwer wie man denkt. Zu Beginn muss man nur etwas Geld investieren. So sollten auf jeden Fall alle Elektrogeräte im Haushalt mit einer höheren Energieklasse als A entsorgt werden. Denn das sind wahre Stromfresser. Aber es geht auch weiter über das Licht. Zum einen brennen in einer Wohnung viel zu oft die Lichter, vor allem, wenn gar keine Menschen im Raum sind. Darauf sollte man achten und dann auch noch zu Energiesparlampen greifen, gerade de LED Birnen machen sich bezahlt. Wenn es darum geht, dass man am Abend gerne vor dem Fernseher einschläft, sollte man sich auf jeden Fall den SleepTimer zu Nutze machen. Nur wenige Sekunden, schon ist er eingestellt und man spart hier auch viel Geld ein. Außerdem sollten auch nicht alle Fernseher der Wohnung laufen. Vielleicht sollte sich ein Paar oder eine Familie einfach mal auf ein TV-Programm einigen und so kann man wieder etwas Geld einsparen. Weiterhin gibt es gewissen Standby Geräte für den Fernseher, die gar nicht so teuer sind und mit denen man auch wieder Geld einspart. Bei dem Rechner sollte man immer dafür sorgen, dass dieser nicht einfach läuft, obwohl man nicht davor sitzt. Oft nimmt man sich vor, gleich wieder vor das Gerät zu gehen, oft läuft er aber über Stunden, ohne dass man dies getan hat. Das Runterfahren kann sich bezahlt machen. Ein Laptop hingegen kann einfach zugeklappt werden, wenn man seine Arbeit daran für eine gewisse Zeit beendet, so fährt dieser in den Energiesparmodus und man spart auch hier an der richtigen Stelle Geld ein. Wie man sieht, ist es gar nicht so schwer, ein wenig Geld in Sachen Strom einzusparen und wenn man sich selbst einmal genau beobachtet, werden noch mehrere Stromfallen ans Tageslicht kommen.

(km)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Finanzen:
 
Ökostrom- gut für den Geldbeutel und für die Umwelt
weiterlesen
 
Geldanlage mit guten Zinsen finden
weiterlesen
 
Mit der Zahnzusatzversicherung spart man viel Geld
weiterlesen
 
Eine Sterbeversicherung ist wichtig
weiterlesen
 
Mit der Lebensversicherung vorsorgen
weiterlesen
 
Was lohnt sich? Gebrauchtwagen oder Neuwagen?
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum