Montag 17. Dezember 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Finanzen
 
 
Artikel: Sichere Kreditkartenzahlung

Sichere Kreditkartenzahlung

Besonders im Internet wird das Zahlen mit Kreditkarte immer beliebter ...

 
Kreditkarten werden heute immer beliebter, sind sie doch eine sichere Art, bargeldlos zu bezahlen. Sie werden sowohl von Tankstellen als auch von Hotels und sogar im Internet gern als Zahlungsmittel gesehen. Gerade für Händler stellt diese eine Zahlungsmethode dar, bei der die Zahlung garantiert ist, sofern die geltenden Sicherheitsvorschriften befolgt werden.

Die Zahlung per Kreditkarte erfolgt lediglich mit der auf der Kreditkarte angegebenen Nummer, eine weitere Autorisierung mittels PIN ist nicht notwendig. Wer in Geschäften oder Tankstellen bezahlt, muß die Zahlung zusätzlich noch mit seiner Unterschrift bestätigen. Oft erfolgt hierbei eine Prüfung des Ausweises, zumindest jedoch der Vergleich der geleisteten Unterschrift mit der auf der Kartenrückseite getätigten Unterschrift. Stimmt diese überein, kann die Zahlung erfolgen.

Die Abhebung am Geldautomat ist mit der Kreditkarte und einer PIN notwendig.
Zur Sicherheit der Zahlung sollte der Kunde die Karte und die PIN nie gemeinsam aufbewahren, so kann der Mißbrauch verhindert werden.

Viele Kunden haben jedoch trotzdem Angst, das die Daten der Kreditkarte vor allem bei der Bezahlung im Internet von Unbefugten mißbraucht werden und ihnen so ein finanzieller Schaden entsteht.
Diese Sorge ist jedoch nicht berechtigt.
Bei Zahlungen in Geschäften und Tankstellen sind die jeweiligen Inhaber verpflichtet, die Unterschrift des Zahlers zu kontrollieren und ggf. den Ausweis zu verlangen. Liegt eine Unstimmigkeit vor, kann die Annahme der Karte verweigert werden. Sollte die Karte gestohlen worden sein und sollte die Karte dennoch angenommen werden, haftet der Besitzer, denn er hat dann die Pflicht zur Kontrolle vernachlässigt. Auch erfolgt bereits beim Einlesen der Karte eine Prüfung, ob die Karte ggf. gesperrt wurde. Solch eine Sperre kann wegen Verlust erfolgen, aber auch die Bank ist bei negativer Bonität berechtigt, eine Sperre zu veranlassen. Sollte der Kreditkarteninhaber die Karte verloren haben und hat er die Sicherheitshinweise der Bank befolgt, haftet er in jedem Fall nur bis zu einem Betrag von EUR 100,00 gegenüber dem Kreditkartenunternehmen. Den restlichen Schaden trägt die Bank.
Für die Zahlung im Internet gibt es die Sicherheit der Unterschriftenprüfung allerdings nicht. Hier erfolgt bei seriösen Anbietern die Verschlüsselung der Daten per SSL-Verbindung. Über diese Verbindung, die der Browser des PC unterstützen muß, werden die Daten so verschlüsselt zum Anbieter übertragen, das niemand diese auslesen bzw. umleiten kann. Hierbei wird ein Server-Zertifikat ausgelesen, das die Sicherheit garantiert.
So kann jeder Nutzer, der im Internet einkaufen will, sichergehen, das die Daten nicht verlorengehen bzw. mißbraucht werden.

Ein weiteres Risiko beim Bezahlen mit der Kreditkarte ist das Phishing. Hierbei werden fingierte e-Mails an Nutzer versendet. In diesen Mails werden die Nutzer aufgefordert, persönliche Daten wie Kreditkartennummer, Kontonummer oder ZUgangsdaten zum Online-Banking preiszugeben. Diese Mails haben hierbei das Layout der Bank, so das sie seriös wirken. Gibt man jedoch die Daten preis, kann der Mißbrauch erfolgen. Daher sollten Internetnutzer auf solche Mails nie antworten und auch persönliche Daten nicht eingeben. Banken werden die Daten der Kunden nie auf diese Weise abfragen.

Wer all diese Ratschläge befolgt, braucht keine Angst vor unberechtiger Nutzung der Kreditkarte haben. Solange die PIN getrennt von der Karte aufbewahrt wird und über das Internet immer verschlüsselte Datennetze genutzt werden, ist die Zahlung sicher. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 2.2 von 14 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Finanzen:
 
Autokauf per Kredit oder Leasing?
weiterlesen
 
Gez Gebühren
weiterlesen
 
Was tun bei Schulden
weiterlesen
 
Autokauf im Ausland
weiterlesen
 
Schutz vor Phishing-Emails
weiterlesen
 
Was ist Tagesgeld?
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum