Montag 23. Oktober 2017 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: RSS-Feed
 
 

RSS-Feed:

 
Hier findest du wie du den RSS-Feed nutzen kannst

Du hast folgende Möglichkeiten um den RSS-Feed zu benutzen:

  • 1. Lese den Feed mit Hilfe eines RSS-Newsreaders
  • 2. Binde den Feed in deine Webseite ein
  • 3. Werte den RSS-Feed selber aus
  • 1. Lese den Feed mit Hilfe eines RSS-Newsreaders
    Mit einem Feedreader kannst du einfach den Feed aktuell halten.
    Dieser ist bereits in vielen modernen Browsern integriert.
    Die Adresse unseres Feeds lautet: http://www.weblehre.de/rss.php
    Dieser Feed liefert alle Artikel aus allen Kategorien.
    Wenn du nur Artikel einer bestimmten Kategorie abonieren willst, so findest du bei jeder Kategorie den dazu nötigen Link unten auf der Seite.
    Wenn du den Feed aus mehreren Kategorien zusammensetzen willst dann gehe wi im folgenden Beispielt vor:

  • 1. Kategorie ->http://www.weblehre.de/rss_1.php
  • 2. Kategorie ->http://www.weblehre.de/rss_2.php
  • Der RSS-Link für beide Kategorien wäre somit -> http://www.weblehre.de/rss_1,2.php

    2. Binde den Feed in deine Webseite ein Wenn du den RSS-Feed in deine Webseite einbinden willst bieten wir die folgende Möglichkeit:
    Füge folgenden Code in deine Webseite an eine passende Stelle ein und die Daten werden immer aktuell gehalten:
    (Beispiel)

    Auch hier ist wieder die Kombination aus div. Kategorien möglich.
    Hierzu musst du den "Link" anpassen: z.B.: index.php für alle oder index.php?kat=1,2,3 für die Kategorien 1,2 und 3.
    Breite (width: 40%") und Höhe (height="500") kannst anpassen. Ebenso kannst du den IFRAME formatieren.
    Wenn du eine spezielle Anpassung möchtest dann wende dich an uns.

    3. Werte den RSS-Feed selber aus
    Wenn du fir in Sachen PHP bist dann kannst du auch den jeweiligen Feed selber auswerten.
    Im Internet findest du hierzu viele bereits bestehenden Systeme. z.B.: MagpieRSS welcher auch hier zum Einsatz kam.

     
    Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum