Montag 25. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Computer
 
 
Artikel: Vorteile einer externen Festplatte

Vorteile einer externen Festplatte

Mehr Flexibilität bei der Datensicherung ...

 
Vor nicht allzu langer Zeit war der ortsunabhängige Einsatz von Festplatten noch mit erheblichem Aufwand und mangelndem Komfort verbunden. Der Anwender benötigte einen in seinem PC fest installierten Wechselrahmen für den Einschub dieses Mediums, wodurch eine Festplatte gegenüber einer Diskette oder einer CD in Sachen Mobilität keinerlei Pluspunkte aufweisen konnte. Das Problem war auch hier: An jedem Einsatzort wurde eine Peripherie benötigt, die der Benutzer im Normalfall nicht sein Eigen nennt.

Mit der Einführung der USB- und Firewire-Standards begann sich diese Situation deutlich zu ändern. Die weite Verbreitung entsprechender Anschlüsse in so gut wie jedem Komplettsystem und Bestückung aller neuen Motherboards mit den neuen Ports führten dazu, dass besagte Eingänge für einen PC so selbstverständlich wurden wie ein Diskettenlaufwerk in früheren Zeiten.

Hatten ältere Betriebssysteme noch anfängliche Probleme mit der automatischen Erkennung von nachträglich angeschlossener Peripherie, so wurde dieses "Hot Plugging" nach und nach komfortabler. Der Benutzer kann heutzutage auf den früher nötigen Neustart fast gänzlich verzichten und benötigt im Normalfall lediglich einen Treiber für exotischere Geräte am USB-Anschluss.

Dies ermöglichte es jedem Anwender, eine Festplatte als portables Speichermedium zu nutzen, Daten mit Freunden auszutauschen und somit gigantische Mengen von Dateien problemlos transportieren zu können. Hilfreich ist dies vor allem bei der gemeinsamen Bearbeitung von Projekten, die sehr hohe Ansprüche an die Speicherkapazität stellen, wie zum Beispiel Video- und Audioschnitt, Bildbearbeitung für Printmedien oder 3D-Animation.

Musste ein Käufer der ersten externen Festplatten noch Abstriche bei Größe oder Geschwindigkeit hinnehmen, so stehen die heutigen Modelle den fest eingebauten Variante nur noch in wenigen Details nach. Diese Entwicklung hat maßgeblich dazu beigetragen, dass früher als übliche Alternativen geltende Speichermedien wie Zip- oder Jaz-Disketten nahezu überflüssig geworden sind, wobei dies sicherlich auch in einem Zusammenhang mit dem explosionsartigen Speicherplatzbedarf der Anwender steht.

Angesichts der immer steigenden Kapazität der auf dem Markt beworbenen Festplatten und gleichzeitig sinkenden Preisen dienen sie vielen Anwendern als zusätzliches Medium zur Sicherung von Daten, das die CD oder DVD vollkommen ablösen kann. Sieht man von der Frage nach der Zuverlässigkeit der Speicherung einmal ab, so scheint es einleuchtend, dass eine externe Festplatte als Datenablage weniger Platz und Zeit beansprucht als eine Vielzahl von DVD's, deren Zusammenstellung einen nicht zu verleugnenden Aufwand mit sich bringt.

Durch die immer erfolgreichere Umwandlung von Komponenten in externe Peripherie ist es zudem auch unerfahreneren Anwendern möglich, ein System zusammenzustellen, ohne sich mit dem Einbau einzelner Teile genau auszukennen. Bei den meisten heute erhältlichen Motherboards lässt sich ein Start des Computers von einer externen Quelle realisieren, wodurch sich beispielsweise das gesamte Betriebssystem auf einer USB-Festplatte unterbringen ließe. Durch steigende Transparenz und vereinfachte Einbindung von Zubehör kann der Kunde also schneller reagieren und ein System nach seinen Wünschen abstimmen.

Externe Festplatten bieten dem Anwender somit Flexibilität, eine günstige Möglichkeit der Datensicherung und einfache Handhabung. Auch wenn Risiken für die Zuverlässigkeit der Speicherung verbleiben, so dürfte gerade bei hohen Ansprüchen an die Kapazität und Portabilität die Wahl auf ein solches Medium fallen. Mit der Einführung von erschwinglichen Flash-Speichern vergleichbarer Größe könnte sich dies schnell ändern. In jedem Fall gilt: Einem Speichermedium allein sollte man nie vollständig trauen und sensible Daten auf mehreren Datenträgern unterschiedlicher Art sichern. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 6 von 3 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Computer:
 
Anzeichen für einen Computer Virus
weiterlesen
 
Ältere Games kostenlos downloaden
weiterlesen
 
Festplatte voll
weiterlesen
 
Einen gebrauchten PC kaufen
weiterlesen
 
Festplatte kaputt
weiterlesen
 
Nützliche PC Tools - Nützliche PC Software
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum